Call Us: +43 676 620 39 58     E-mail: lisa@physiotherapie-seidl.at


Leistungen

 

Meine Philosophie ist es, meine Kunden ganzheitlich zu sehen. So ist es selten möglich nur eine einzelne Therapieform anzuwenden. Mir ist es wichtig, dass meine Kunden von allen Bereichen profitieren können und so die bestmögliche individuelle physiotherapeutische Behandlung erfahren. 

 

Rheumaphysiotherapie i.A.

Den Alltag mit einer Rheumaerkrankung bewältigen zu müssen ist oftmals gar nicht so unproblematisch. Auch können die dauerhaften Schmerzen psychische Belastungen mit sich ziehen. Gemeinsam erarbeiten wir nicht nur ein maßgeschneidertes Trainingsprogramm, sondern ich gehe ganzheitlich auf meine Kunden ein und zeige auch eine Vielzahl an Tipps und Tricks, wie sich der Alltag wesentlich erleichtern lässt.


Physiotherapie

Im Erstgespräch werden zusammen mit den PatientInnen Ziele definiert um in weiteren Behandlungseinheiten aktive (Übungen) sowie passive (Mobilisation der Gelenke) Behandlungstechniken, sowie lymphatische Griffe zum Entstauen bei Schwellungen und Lockerung der Muskulatur bzw. der Faszien auszuführen. Sei es nach einer Operation aufgrund eines Unfalls oder bei Beschwerden des Bewegungsapparates. Neben der Heilgymnastik werden gemeinsam mit den PatientInnen individuelle Behandlungs- und Übungspläne für zuhause erstellt.


Massage 

(keine Kassenleistung)

Eine bereits jahrtausende alte Tradition ist das Lindern verschiedener Beschwerdebilder durch das gezielte Einsetzen von Berührung, Druck und Dehnung. Noch heute wird die starke Wirkung einer Heilmassage auf die Haut, das Bindegewebe, die Reflexzonen und die Muskulatur unterschätzt. Meist tritt eine Besserung jedoch unmittelbar nach der ersten Sitzung ein, um dauerhaft Besserung zu erfahren sind jedoch meist mehrere Sitzungen in regelmäßigen Abständen notwendig.    


Taping

Das Aufbringen von sogenannten Kinesio-Tapes ist eine weitere gute Methode eine Vielzahl an Beschwerden des Bewegungsapparates (aber auch darüber hinaus) zu lindern und Heilungsprozesse zu fördern. In meiner Praxis wende ich das Taping meist zur Unterstützung nach der Heilgymnastik als Stabilisation der Gelenke, zur Tonus Senkung und Anregung der Muskulatur sowie für die Unterstützung des Lymphsytems nach z.B Operationen.

 

Mikrokinesitherapie 

Diese Therapie ist eine sehr sanfte Behandlungsmethode die für jeden Menschen ob Jung oder Alt, bestimmt ist. Erfahrungen der Mikrokinesitherapie zeigen das Unfälle, Verletzungen, Operationen oder z.b. Infekte nicht spurlos am Patienten vorbei ziehen. So wird bei dieser Therapieart der Körper abgesucht und behandelt – somit kann es dazu beitragen das Selbstregulierende Potenzial des Organismus zu stimulieren – nähere Informationen finden Sie auch auf folgender Homepage und natürlich auch bei mir persönlich:

Mikrokinesietherapie (microkinesitherapie.de)

Therapie - Microkinesitherapie e.V. (verein-microkinesitherapie.de)

 

Yoga Nidra

Nidra ist  Sanskrit und bedeutet Schlaf.

Yoga Nidra ist eine Systematische Methode, um totale physische, mentale und emotionale Entspannung herbeizuführen. Dies ist eine PASSIVE Yoga Einheit ähnlich einer geführten Meditation.  Während Yoga Nidra scheint man zu schlafen, auf einer tieferen Ebene jedoch ist Bewusstheit vorhanden. Das Besondere an dieser Art von Yoga Nidra ist, das finden deines "Sankalpa", deinem Entschluss/Vorsatz um etwas im Leben erreichen oder ändern zu wollen. 

Da wir Menschen immer mehr auf der Suche nach Erholung, Ruhe, Achtsamkeit und Meditation sind ist Yoga Nidra eine gute Methode um dies positiv zu beeinflussen. Yoga Nidra verbessert z.b. die Schlafqualität, stärkt das Immunsystem (da es Stresshormone reduziert), hilft Spannungen im Körper zu lösen und wirkt natürlich auch präventiv. Was Yoga Nidra nicht kann - den Arzt ersetzen deshalb sprich bei psychischen Erkrankungen vor der Anwendung mit deinem Therapeuten/Arzt.

 

YIN Yoga

Bei diesem Yoga Stil werden die einzelnen Positionen/Übungen (Asanas) länger gehalten um eine sanfte passive Dehnung der tieferen Gewebsschichten zu stimulieren. Yin Yoga hat eine mediative und beruhigende Wirkung. Kann auch von Anfängern gut praktiziert werden. Die Durchblutung wird angeregt, die Mobilität der Gelenke wird erhöht, der Entspannungszustand wird gefördert und Stress wird reduziert. Des Weiteren tauchen wir ein wenig in die Lehre Der Elemente sowie in die Meridiane ein um dies während der YIN Yoga Praxis positiv beeinflussen zu können.

 

We use cookies

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.